´

Tipps zum Kauf von Holzspielzeug

Wenn Sie sich bereits für den Kauf von Holzspielzeug entschieden haben, handeln Sie bereits sehr bewusst. Indem Sie sich nach der Alternative 'Holzspielzeug' am Spielzeugmarkt umgesehen haben, möchten wir Ihnen nun noch einige wertvolle Tipps für den Einkauf von Holzspielzeug geben.

Unsere 5 Punkte für den bewussten Kauf von Spielzeug aus Holz:

  • Holzspielzeug ist nicht gleich Holzspielzeug. Achten Sie beim Kauf von Holzspielzeug darauf, dass Sie ausschließlich Markenware oder Produkte von etablierten Herstellern kaufen, die ihre Produkte ausreichend zertifiziert haben. Wir führen in unserem Holzspielzeug Shop ausschließlich qualitativ unbedenkliche Ware von bekannten Herstellern. Unsere Holzspielzeugwaren tragen das CE-Kennzeichen nach der Europäischen Norm 71 (EN 71).

  • Altersempfehlungen beachten. Bei den meisten Holzspielzeugen können zwar nicht unbedingt Kleinteile verschluckt werden, dennoch haben die meisten bei uns angebotenen Produkte einen pädagogischen Nutzen. Achten Sie daher auf unsere Altersempfehlung und schätzen Sie darüber hinaus selbst ab, in welcher Entwicklungsphase sich Ihr Kind aktuell befindet und welchen Bedarf der Förderung es somit hat.

  • Der "pädagogische Mehrwert". Die meisten Holzspielzeuge haben neben dem Spaßfaktor auch immer einen pädagogischen Nutzen, den wir sehr gerne 'pädagogischen Mehrwert' bezeichnen. Achten Sie darauf, welche Eigenschaften und Fähigkeiten Sie bei Ihrem Kind fördern möchten und wo eventuell sogar eine Förderung zwingend erforderlich ist. Lassen Sie sich von Ihrem Kinderarzt oder einem anderen Experten (z.B. Ergotherapeuten) beraten.

  • Unlackiertes oder lackiertes Holzspielzeug? Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Tatsächlich ist farblich neutrales bzw. unlackiertes Holzspielzeug zumeist die bessere Wahl. Allerdings können Sie sich bei Lacken nach der DIN 53160 orientieren. Nach dieser Norm wird die Farblässigkeit von Gebrauchsgegenständen geprüft. Die meisten Hersteller verwenden ausschließlich auf Unbedenklichkeit geprüfte Lacke.

  • Spaß vs. Nutzen? Auf den Spaßfaktor achten! Wählen Sie das Spielzeug aus Holz nicht nur aus Ihrer Sicht, sondern unbedingt auch aus der Sicht des Kindes aus. Wir bieten Ihnen die meisten Holzspielzeuge in verschiedenen Variationen, Farben und von mehreren Herstellern an, so dass das passende Holzspielzeug auch für Ihr Kind dabei sein sollte. Kinder möchten Freude beim Spielen haben und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Dafür gibt es tolles Holzspielzeug verschiedener Themen bei uns im Shop!

Holzspielzeug ist nicht immer "teuer"!

Viele Eltern finden, Holzspielzeug sei grundsätzlich zu teuer. Diese pauschale Aussage müsste man dann allerdings auch bei Plastikspielzeug treffen, da bei Plastikspielzeug häufig viel Geld für teure Marken und Lizenzartikel bezahlt wird. Dass diese Spielzeuge selten einen höheren Nutzwert aufweisen, sollte allgemein bekannt sein.
Wenn Sie sich vor Augen führen, dass Holzspielzeug anders maschinell verarbeitet wird als Plastikspielzeug (Holzspielzeug-Teile werden zugesägt, entgratet und geschliffen, die Einzelteile von Plastikspielzeug werden in Formen gepresst, fertig!) und die Langlebigkeit von Holzspielzeug bedenken, dann ist ein teilweise höherer Preis durchaus vertretbar.
Außerdem werden Sie in unserem Holzspielzeug Shop merken, dass die meisten Holzspielzeuge ganz normale Preise haben. Wenn ein Artikel mal etwas mehr kostet, dann aufgrund seiner besonderen Verarbeitung, seiner Seltenheit oder einer anderen hochwertigen Eigenschaft.

Ist Holzspielzeug das "bessere Spielzeug"?

Und das Holzspielzeug "das bessere Spielzeug" ist, lässt sich auf keinen Fall verallgemeinert behaupten.
Wenn man jedoch einige Kritierien bei der Wahl des geeigneten Spielzeuges für sein Kind berücksichtigt, fällt die Wahl ganz schnell auf Holzspielzeug. Das es aber gutes wie schlechtes Spielzeug auch aus Holz geben kann, sollten Sie bedenken. Die bei der Herstellung des Holzspielzeuges verwendeten Substanzen, wie Farben, Lösungsmittel und Lacke, dürfen die gesetzlichen Grenzwerte nicht überschreiten. Um die Qualität und Eignung von Holzspielzeug besser einschätzen zu können, gibt es zur Orientierung verschiedene Prüfsiegel, Gütesiegel und Kennzeichen die wir Ihnen im einzelnen und in der Übersicht vorstellen.

Wichtige Normen, Siegel und Kennzeichen: